Im Online Casino gewinnen

So, so...Sie haben also vor im Online Casinos Ihrer Wahl zu spielen und zu gewinnen? Haben Sie sich schon darüber Gedanken gemacht wie Sie dies bewerkstelligen wollen? Haben Sie schon Erfahrungen im Online Casino beim Spielen von diversen Casino Spielen gesammelt und auch das nötige Kleingeld für höhere Einsätze? Falls Sie schon gewisse Spielerfertigkeiten erlangen konnten, dann sollten Sie auch wissen wie und wo man diese einsetzt. Auch das ist Ihnen schon bekannt? Nun gut, dann lassen Sie uns einmal bestimmte Strategien und Systeme erläutern die funktionieren… oder auch nicht. Vergessen sollten Sie auf jeden Fall eines der größten Missverständnisse, das es totsichere Wett- und Einsatzsysteme gibt. Dies ist schlichtweg falsch und sogar gefährlich! Mit ein bisschen Mathematikverständnis und dank der Formel des genialen italienischen Mathematikers Herrn Fibonacci haben Sie jedoch die Möglichkeit mit ein bisschen Glück gute Gewinne beim Spielen von Online Casino Spielen zu erzielen. Sein im Jahr 1202 geschriebenes Handbuch kann man nämlich auch beim Glücksspiel anwenden. Und so setzt man diese, als Fibonacci Sequenz bezeichnete Errungenschaft des Italieners ein:

Die Fibonacci Sequenz ist auch für einen nicht-mathematisch begabten Spieler einfach herauszufinden. Schauen Sie sich doch einmal folgende Zahlensequenz an:

0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 35, 89, 144…

Ist Ihnen etwas aufgefallen? Nein? OK, dann waren Sie auch in der Schule schon nicht gerade eine helle Leuchte in Mathe. Ich werde es Ihnen erklären. Nehmen Sie einfach eine Zahl der Sequenz und Sie werden, wenn Sie sich die beiden vorher aufgelisteten Zahlen anschauen, dass es sich dabei um deren Summe handelt. So einfach ist es. Nach der 5 und 8 folgt… genau, 5+8 ergibt 13. Sie sehen, es ist total einfach. Man hatte dieser Zahlensequenz im Mittelalter sogar magische Kräfte angedeutet. Aber nun ja, es hat einfach nur mit Logik und nicht mit Zauberkräften oder sonstigem Hokuspokus zu tun.

Diese Zahlensequenz kommt jedoch in der Natur vor und bestimmt sogar natürliche Abläufe und Formen. Von der Form einer Perlboote, auch Nautilus-Muschel genannt, bis hin zu der Anordnung von Sonnenblumen und der Gestalt von Galaxien. All diese Dinge lassen sich mit den Mustern der Fibonacci Sequenz erklären. Nehmen wir einfach nur mal den Menschen. Wie viele Gelenke haben Sie an einem Finger, egal an welchem? Die Länge von er Fingerspitze zum ersten Gelenk, plus die Länge vom ersten zum zweiten Gelenk, das ist die Länge des dritten Teils des Fingers; genial, oder? Das ganze Spielchen lässt sich mit allen anderen Gelenken, vom Handgelenk bis zur Schulter durchspielen. Nur, wie hilft uns dieser kleine Ausflug in die Anatomie beim Online Glücksspiel oder beim Zocken im Mr Green

Jetzt wird es spannend. Sie basieren eine Wett- und Einsatzstrategie auf der Grundlage der Fibonacci Sequenz, was sagen Sie dazu? Sagen wir Ihr Einsatz beträgt €1. Falls Sie gewinnen, dann setzen Sie wieder €1 ein. Widerholen Sie das Spielchen bis Sie verlieren. Dann setzen Sie €2 ein, danach €3; usw. bei jedem Verlust die nächste Zahl in der Fibonacci Sequenz. Mit Hilfe der Zahlensequenz werden Sie Ihre Verluste wieder kompensieren können; bis zu einem gewissen Punkt. Es funktioniert nur wenn Sie schon über ein sattes Bankroll verfügen und wenn es kein Tischlimit wie beim Roulette, also eine Obergrenze, gibt.